Vier-Jahreszeiten-Spaziergang

Burgpark Linn


Egal zu welcher Jahreszeit, ein Spaziergang im Burgpark Linn ist immer wunderschön und einzigartig.

 

Erlebe den Burgpark zu den verschiedenen Jahreszeiten und begleite mich auf vier Morgen- bzw. Abendspaziergängen. Unser Weg führt uns durch den Park, entlang des Burggrabens und des Linner Mühlengrabens.

 

Wegstrecke: 3 km

Wegbeschaffenheit: einfache Parkwege

Höhenprofil: -

Kondition: für jeden gehbar

Reine Laufzeit ohne Pausen: ca. 30 – 35 Min.

Bekleidung: sportlich bequem/ bitte Witterungsverhältnisse beachten

 

Wertschätzung für alle 4 Termine € 30,00

(entspricht € 7,50 pro Tag)

Termine

Morgenspaziergang I

12 Plätze noch 11 verfügbar 

Dauer ca. 45-60 Min.

Do 21.10.21| 10.00 Uhr

Do 20.01.22| 10.00 Uhr

Do 21.04.22| 10.00 Uhr

Do 21.07.22 |10.00 Uhr

(Feier)Abendspaziergang I

12 Plätze noch 8 verfügbar 

Dauer ca. 45-60 Min.

jeweils 1 Stunde vor Sonnenuntergang

Sa 16.10.21 – 17.30 Uhr / SU 18.38 Uhr

Sa 22.01.22 – 16.00 Uhr / SU 17.06 Uhr

Do 21.04.22 – 19.30 Uhr / SU 20.40 Uhr

Do 21.07.22 – 20.30 Uhr / SU 21.37 Uhr

Das erwartet dich:

16.10.2021 | 21.10.2021

Indian Summer

 

Die letzten warmen Sonnenstrahlen und farbenprächtige Bäume machen einen Herbstspaziergang zu einem Erlebnis. Wenn das Wetter mitspielt, erlebst du einen ganz besonderen Lichtzauber. Zu keiner anderen Jahreszeit zeigt sich die Natur so golden wie im Herbst. Besonders die Stunde vor Sonnenuntergang taucht alles in ein magisches Licht.

 


Heute dürfen wir einander kennenlernen. Es darf geschwiegen und zugehört und/oder geschnattert werden – ganz wie du magst. Wir beenden diesen Spaziergang mit einer gemeinsamen Atemübung und ein paar meditativen Dehnübungen.

20.01.2022 | 22.01.2022

Winterwonderland

 

Es scheint, als ob die Natur schläft. Doch tut sie das wirklich? Es ist nur eine Illusion, denn in Wirklichkeit bereitet sie sich auf ihr großes Comeback vor. Wenn du innehältst, kannst du spüren, wie sie im Untergrund, außerhalb unseres Sichtfeldes, Höchstarbeit leistet. Ein winterlicher Spaziergang erfrischt die Sinne, macht mobil und holt uns aus unserem Wintertief. Wenn wir jetzt noch das Glück haben, das der Schnee unter unseren Schritten knirscht und die Wintersonne uns ein wenig wärmt, dann dürfen wir wahre Wintermagie erleben.

 


Heute werden wir die Hälfte des Weges in Stille gehen. Das hört sich leicht an, doch ist es für viele Menschen eine Herausforderung. Gemeinsam gehen und doch ganz bei sich sein. Am Ende wird es einen kurzen Austausch darüber geben, wie es dir damit ergangen ist.

21.04.2022

Frühlingserwachen

 

Der Winter weicht nun endgültig. Die Tage sind wieder länger und die Temperaturen steigen. Die ersten grünen Blätter zeigen sich an den Bäumen und die ersten blumigen Frühlingsboten bringen wieder Farbe ins Spiel. Vögel bauen ihre Nester und sorgen in den nächsten Wochen für Nachwuchs. Auch wir Menschen verspüren wieder mehr Lust am Leben und möchten uns wieder öfter und länger draußen aufhalten. Frühlingszeit ist Wohlfühlzeit.


Heute werden wir nach der Hälfte des Weges eine Pause einlegen. Ich habe einen wunderbaren Platz gefunden, an dem wir alle eine Sitzmöglichkeit haben. Dort lade ich euch zu einer kleinen Achtsamkeitsübung ein.

21.07.2022

Summertime

 

Ich liebe diesen ganz besonderen Duft des Sommers von frisch gemähtem Gras, Kornfeldern und Blumen. Vögel wecken einen schon früh am Morgen mit ihrem Gesang und überall summt und brummt es. Die jungen Vögel werden flügge und an Gewässern dürfen wir die kleinen Flugdrachen in schillernden Farben und allen Größen bestaunen. Die Natur mit ihren Bewohnern lebt und läuft zu Höchstformen auf.


Während unseres Spaziergangs werden wir an einem von mir ausgesuchten Baum, zu einer kleinen Baummeditation im Stehen innehalten. Ein wirklich magischer Baum, der uns mit seiner Energie beschenken wird.