Β Β·Β 

Totensonntag

𝘏𝘦𝘢𝘡𝘦 π˜ͺ𝘴𝘡 π˜›π˜°π˜΅π˜¦π˜―π˜΄π˜°π˜―π˜―π˜΅π˜’π˜¨ - 𝘸π˜ͺ𝘳 𝘨𝘦π˜₯𝘦𝘯𝘬𝘦𝘯 π˜₯𝘦𝘳 𝘝𝘦𝘳𝘴𝘡𝘰𝘳𝘣𝘦𝘯𝘦𝘯

π˜Ώπ™žπ™š π™’π™šπ™žπ™¨π™©π™šπ™£ π™£π™šπ™£π™£π™šπ™£ π™šπ™¨ π™¨π™©π™šπ™§π™—π™šπ™£ π™€π™™π™šπ™§ 𝙏𝙀𝙙 π™žπ™˜π™ π™£π™šπ™£π™£π™š π™šπ™¨ π™’π™–π™£π™™π™šπ™‘.

Wenn jemand von uns geht, dann hat er den Wandel zurΓΌck zu reinem Sein vollzogen. Er geht dorthin, woher er gekommen ist. FΓΌr uns bleibt die Liebe, die wir einander geschenkt haben, in unseren Herzen. Wir sind fΓΌr immer miteinander verbunden.

Β 

Heute denken wir an diese lieben Seelen und zΓΌnden eine Kerze an. Die Wahrnehmung ihrer PrΓ€senz ist heute besonders stark spΓΌrbar.

Β 

Mein Gebet:

Ich liebe dich Papa ... ich weiß das du immer an meiner Seite bist.
Tief verbunden
von Herz zu Herz
von Seele zu Seele
von Licht zu Licht
Danke das ich deine Tochter sein durfte.
Amen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0