Mein Name ist Birgit Billington, ich bin 1968 im Zeichen Zwilling in Dortmund geboren. Mein spiritueller Name ist "Nashael" und bedeutet "Perle des Himmels und der Erde".

 

Auf der Suche nach alternativen Heilmethoden für meine Mutter und  mein Wunsch, in einer Welt zu leben, in der weniger Angst jedoch mehr Liebe und Zufriedenheit herrscht, nahm ich 2006, an einem Heilerkongress teil. Bis dato hatte ich mich weder mit Meditation, Trance, geistigem Heilen, Medialität noch mit anderen spirituellen Techniken und Themen beschäftigt. Doch der starke Wunsch, Hilfe für meine Mutter zu finden öffnete mir die Tür zu einer mir unbekannten Welt.

 

Ich besuchte einen Vortrag von Armin Mattich und ich nahm an seiner Heilsession teil. Während dieser Heilsession  breitete sich eine starke Hitze in meiner Wirbelsäule aus und mein Körper begann zu vibrieren. Nach den ersten sehr starken körperlichen Reaktionen, wurde es still in mir - ich erfuhr tiefen inneren Frieden. Ich fühlte mich umhüllt und erfüllt von einem Licht und einer unbeschreiblichen Liebe, die ich bis heute nicht in Worte fassen kann. Ich erfuhr von Armin, dass ich mir jetzt meiner Gaben wieder bewusst werden würde und das ich eine wichtige Aufgabe hätte. Ich verstand  nichts von dem was er mir erzählte und war verwirrt, jedoch war nun meine Neugier geweckt und meine spirituelle SUCHE begann.

 

Kurze Zeit später lernte ich Marion Etzweiler kennen, die mich in den 1. & 2. Reikigrad einweihte und mich zur Reikimeisterin ausbildete.  Doch die tiefgreifenden Erfahrungen, die ich bei Armin erlebt hatte blieben aus und so besuchte ich 2008 einen Workshop bei ihm.

 

Nach diesem Wochenende wurde aus meiner Suche EIN WEG, auf dem er mich mehrere Jahre als Lehrer und Mentor  begleitet hat. Er entfesselte die Kundalinikraft in mir, hob meine Medialität an und lehrte mich verschiedene Techniken des geistigen Heilens. Seither gehört der Kontakt zur geistigen Welt zu meinem Alltag.

 

Durch Armin lernte ich viele wertvolle Menschen kennen. Sie alle halfen mir auf ihre ganz individuelle Weise bei meinem spirituellen Wachstum. Ich werde auf immer in Dankbarkeit mit ihnen verbunden sein.

 

Das wertvollste Geschenk erhielt ich 2014 durch die große Seele Maya Storms. Die Freude und Dankbarkeit durch Maya "Das Wissen" erhalten zu haben, ist nicht in Worte zu fassen. Seit meiner Begegnung mit Maya erfüllt mich "Das Wissen" und aus EIN WEG wurde MEIN WEG.

 

2015 erfuhr ich meinen spirituellen Namen "Nashael" und mit ihm meine Aufgabe. Seither darf ich noch tiefere Erfahrungen und Erkenntnisse machen, die ich in Vorträgen und auf Seminaren an die Menschen weitergebe.